Donnerstag, 1. März 2012

Näht ihr noch.....

oder "Katwised" ihr schon? Schon vor längerer Zeit bin ich auf einen Artikel über die Amerikanische Künstlerin Katwise gestoßen und war ganz fasziniert über ihre Upcycleten Sweater und Mäntel. Schon fast wieder in Vergessenheit geraten sah ich dann den tollen Artikel bei Leni und nach ihrer Idee auch bei Ali. Lange Wochen hatte ich eine Idee im Kopf traute mich aber einfach nicht sie umzusetzen. Nun heute, da mein Mann mir sturmfrei gewährte, packte ich all meinen Mut zusammen und warf ich in meine Stoffrestekiste. Herausgekommen ist ein, so finde ich, wunderschönes frühjahrsmäntelchen fürs Mausekind. Und ja, ich kann wirklich behaupten, dass ich stolz darauf bin :) Und ich denke ein paar weitere werden noch folgen. Nun schuat selbst (getragen Bilder werden nachgereicht :) )

Kommentare:

  1. Wuuuaaahhh....ist der TOLL geworden! Wunderschön!!! ♥

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Der ist ja mal echt schön. Ja ich glaube wir katwisen alle in nächster Zeit. Ich hab bei Dolly auch einen schönen Mantel gesehen. Und da ich vor laaaanger Zeit so Strickpullis in XXL getragen habe, hät ich ja schonmal das Ausgangsmaterial. *grins*

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, was Du für Deine Kinder zauberst...wenn ich da an meine denke...schon ne Weile her. Super.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  4. schön ist Dein Katwise-Teil geworden :)
    ich hab auch schon wieder ein neues genäht, Fotos folgen am Montag....

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich Mutig, aber aller Mut hat sich gelohnt, wunderschön

    AntwortenLöschen